Ulrich Deppendorf | Journalist · Moderator
Kontakt über KieferKommunikation

    Mögliche Fahr–Verboten für Dieselfahrzeuge in Innenstädten

    Klassik Radio 2.3.2018

     

    Thema:

    Das Thema der Woche ist für mich die Entscheidung des Bundesverwaltungsgerichts in Leipzig zu möglichen Fahr–Verboten für Dieselfahrzeuge in Innenstädten.

     

    Begründung:

    Dieser höchste Richterspruch ist ein historisches Urteil für den Umweltschutz in Deutschland. Verwaltungsrichter haben die Standards gesetzt für die zukünftige Gestaltung der Umwelt und des Umweltschutzes in diesem Land.

     

    Einordnung:

    Dieses Urteil ist eine krachende Niederlage und Ohrfeige für die Politik , hier besonders für die Bundesregierung, und es ist die logische Konsequenz aus dem Desaster, das die Deutsche Automobilindustrie durch Ihre Betrügereien angerichtet hat. Zu lange hat besonders ein überforderter Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt von der CSU den Versprechungen der Konzernbosse vertraut, sich von diesen belügen und täuschen lassen. Wie Millionen Autofahrer leider auch! Sie zahlen jetzt die Quittung für jahrelange Versäumnisse beim Umweltschutz-besonders beim Autoverkehr in den Innenstädten, die Quittung für zu enge Verbindungen zwischen Politik und den Automobilkonzerne und die Quittung für Automobilbosse, die jegliche Moral für die Gewinnmaximierung vergessen haben, die Autofahrer für dumm verkauften - und vielleicht immer noch verkaufen. Die Konzerne sollten gezwungen werden, die Nachrüstungen auf Ihre Kosten durchzuführen. Sie sind durch Ihre Schummeleien, durch Ihren Betrug am Kunden und an der Gesellschaft die Hauptverursacher dieser Situation. Weigern sie sich, tragen sie die größte Verantwortung für die millionenfache Enteignung der Dieselfahrer. Diese Arroganz der hochbezahlten Konzernbosse kann und darf die Politik nicht durchgehen lassen. Nun sind von der hoffentlich bald arbeitsfähigen neuen Bundesregierung aber auch neue Konzepte und Lösungen gefordert. Sie müssen gut durchdacht sein und nicht hektisch und panisch auf den Tisch kommen. Wann, wenn nicht jetzt ist eine konsequente Umweltpolitik mit Blick auf die Mobilität in der Zukunft gefordert. Das Zeitalter der blauen Plakette sollte mit einer neuen Bundesregierung endlich beginnen.

     

    UPdates

     

     

    Kontakt

    Kontakt für Vorträge, Event- und Presseanfragen

    KieferKommunikation

    Dr. Rolf Kiefer

    www.kiekom.de

    feedback

    Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.